Zurück Stern Freitag, 21. Februar 2020
Suchen Rubriken 21. Feb.

Stern

Freitag, 21. Februar 2020
Schließen
Anzeige
21. Feb. 22:01 Regierungskrise in Thüringen: Einigung: Neuwahlen im April 2021 und Ramelow wird mit CDU-Stimmen bis dahin Ministerpräsident
Stern
Nach der umstrittenen Ministerpräsidentenwahl steckt Thüringen in einer politischen Krise. Wie kann eine Regierung ins Amt kommen, ohne von AfD-Stimmen abhängig zu sein? Alle aktuellen Ereignisse im Ticker.
 Gefällt mir Antworten
Währungen in EUR
GBP 1,14 -0,352%
CHF 0,95 -0,212%
USD 0,92 -0,871%
21. Feb. 20:23 Urteil: Erlöse aus Pfandflaschen-Rückgabe dürfen nicht auf Hartz IV angerechnet werden
Stern
Wer vom Pfandflaschensammeln lebt, hat Anspruch auf Hartz IV. Der Verdienst bei der Flaschenabgabe darf nicht von der Grundsicherung abgezogen werden, urteilte das Sozialgericht Düsseldorf in einem konkreten Fall.
 Gefällt mir Antworten
21. Feb. 14:22 Rechtsextreme Terrorgruppe: Mitarbeiter hatte Reichskriegsflagge auf dem Balkon – Hammer Polizei räumt Fehler ein
Stern
Bei der Polizei in Hamm sind Pannen passiert – das gesteht die Behördenleitung ein. Mehrere Hinweise auf verfassungsfeindliche Gedanken bei Mitarbeitern sind nicht zu einem Gesamtbild zusammengefügt worden.
 Gefällt mir Antworten
21. Feb. 14:19 Rechtsextremismus: Die AfD ist nur die unansehnliche Spitze eines sehr hässlichen Eisbergs
Stern
In Hanau hat ein rassistischer Spinner Menschen erschossen. Nun schallt es aus allen Ecken, die AfD schaffe das Klima für solche Taten. Das ist zwar nicht falsch, aber dennoch zu kurz gedacht.
 Gefällt mir Antworten
21. Feb. 13:42 Fridays for Future: Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima
Stern
Sie ist die Symbolfigur für den weltweiten Klimaprotest: Greta Thunberg. Nach Auftritten vor den Vereinten Nationen in New York und beim Weltwirtschaftsforum in Davos ist die 17-Jährige erneut nach Deutschland gekommen, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren.
 Gefällt mir Antworten
21. Feb. 10:11 Psychiaterin Nahlah Saimeh: Hanau – eine "extremistisch motivierte Gewalttat einer komplex gestörten Persönlichkeit"
Stern
Für die Regierung ist die Tat von Hanau ein rassistisch motivierter Terroranschlag. Doch was hat den Schützen radikalisiert? Aus welchem Antrieb hat er getötet? Die Antwort scheint in diesem Fall besonders kompliziert zu sein.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 8. April 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren