Zurück Handelsblatt Aktivere Rolle im Nahen Osten : EU will nach Jerusalem-Entscheidung Konsequenzen ziehen
Suchen Rubriken 17. Dez.
Schließen
Anzeige
7. Dez. 14:37

Aktivere Rolle im Nahen Osten : EU will nach Jerusalem-Entscheidung Konsequenzen ziehen

Handelsblatt
Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung will die EU im festgefahrenen Nahost-Friedensprozess eine aktivere Rolle einnehmen. Ein erstes Gespräche mit der israelischen Seite soll es bereits am kommenden Montag in Brüssel geben.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 17. Dezember 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Handelsblatt

Schließen