Amnesty International: Mindestens 61 Tote bei Luftangriffen auf Markt im Norden Syriens | Handelsblatt
Zurück Handelsblatt Amnesty International: Mindestens 61 Tote bei Luftangriffen auf Markt im Norden Syriens
Suchen Rubriken 18. Nov.
Schließen
Anzeige
14. Nov. 13:12

Amnesty International: Mindestens 61 Tote bei Luftangriffen auf Markt im Norden Syriens

Handelsblatt
Schwere Zerstörung, viele Tote und panisch fliehende Zivilisten: Im Internet veröffentlichte Videoaufnahmen zeigen Horrorbilder von Luftangriffen auf einen Markt westlich von Aleppo in Syrien. Die Zahl der Opfer steigt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 18. November 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Handelsblatt

Schließen