„Lage bleibt kritisch, aber keiner muss beunruhigt sein“ | Die Welt
Zurück Die Welt „Lage bleibt kritisch, aber keiner muss beunruhigt sein“
Suchen Rubriken 20. Nov.
Schließen
Anzeige
Aktualisiert17. Sep. 19:24

„Lage bleibt kritisch, aber keiner muss beunruhigt sein“

Die Welt
Schwer bewaffnete Polizisten patrouillieren durch London - Personenkontrollen im Straßenverkehr. Im Westen der Stadt geht den Ermittlern ein zweiter Tatverdächtiger ins Netz. Die Lage bleibt kritisch.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 20. November 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Die Welt

Schließen