Rentenbeitrag sinkt voraussichtlich auf 18,6 Prozent | Der Tagesspiegel
Zurück Der Tagesspiegel Rentenbeitrag sinkt voraussichtlich auf 18,6 Prozent
Suchen Rubriken 18. Nov.
Schließen
Anzeige
14. Nov. 13:12

Rentenbeitrag sinkt voraussichtlich auf 18,6 Prozent

Der Tagesspiegel
Grund für die positiven Rentenfinanzen sind die gute Konjunktur und Beschäftigungslage. Bis zum Jahr 2022 könnten die Rentenbeiträge dann voraussichtlich stabil bleiben.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 18. November 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Der Tagesspiegel

Schließen